Fürstenberg-

Seen-Kanaltour

Termin individuell vereinbaren

ab 4 Pers. / 35€ p.Pers

Einführung / begleitete Tour

 ca. 1,5 h - 2h / Für jeden

Fürstenberg / Havel

Startpunkt ist die Festwiese in Fürstenberg am Röblinsee. Nach kurzer theoretischen Einführung an Land, geht es mit mit einer Gruppe von bis zu 15 Personen aufs Wasser. Der Sandstrand eignet sich ideal für die ersten Aufstehversuche.

Nach kurzer Übungsphase  starten wir über den Röblinsee in Richtung altes Kraftfuttermischwerk. Vom Wasser aus gesehen bietet diese Industrieruine einen faszinierenden Anblick.

Von dort geht es in den Kanal, der sich quer durch die Wasserstadt Fürstenberg schlängelt. Ein Highlight auf der Kanalpassage ist der Kanu-Fisch-Pass. Der Kanu-Fisch-Pass ist eine Wasserrutsche, die uns mit unseren SUPs einen Höhenunterschied von ca. 1,5m, ausgleichen lässt. Je nach Wasserstand rutscht es sich besser oder schlechter. Amelie schubst gerne mit an.

 

Nach wenigen Metern auf der Priesterhavel biegen wir in den kleinen urigen Fluss Iserdik ein. Hier wird es stellenweise sehr eng und dank der Strömung ist Paddeln kaum noch nötig.

 

So treibt es sich bequem vorbei am Schloss, dem Stadtpark und durch naturbelassenen Passagen. 

Der Kanal spuckt uns auf dem Schwedtsee in Nähe des Hafens von Fürstenberg raus. Über den Schwedtsee gelangen wir auf den Baalensee, der einen wunderbaren Blick auf Fürstenberg erlaubt. Hier, bei der AHOI SUP -Station, Baalenseestraße 8, endet die Tour.

Wann, Wie, Wo

Termine nach Vereinbarung

Dauer ca. 1,5 h - 2 h

Festwiese Fürstenberg / 

Spielplatz Schützenstraße

Schützenstraße

16798 Fürstenberg

AHOI SUP Station

Baalenseestraße 8

16798 Fürstenberg

Ahoi Shop & Cafe, Rad und SUP

Bahnhofstraße 31

16798 Fürstenberg

booking@ahoisup.de

©2020 by Ahoi SUP

  • Instagram
  • Facebook Social Icon